Mittwoch, 25. Februar 2015

kosmonautenwalzer




ein fiebriges bündel aus tönen
flirrt im bogen gespannt
über dem kasten


flatternde finger
schwirren in schleifen
über vibrierende wellen
die wachsen


aus winzigen schlägen
entsteht ein gebilde
aus luft eine weite
die lebt


die hallt und schwebt 
ist vorhanden
und bleibt


noch stunden
nachdem wir
 

verschwanden





kosmonautenwalzer - Gedichte.  Illustrationen von Wienke Treblin. aphaia Verlag, Mitleseheft 108, Berlin 2015. (Künstlerbuch in limitierter Auflage. Premierenlesung mit Live-Musik von Tomi Simatupang am 4. März 2015 in der Lettrétage Berlin.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten